Schulen

Das Museum empfängt Schülergruppen ab der Primarstufe. Für jede Art von Unterricht wurde ein angepasstes Angebot erstellt und die Besuche werden so gestaltet, dass sie den Erwartungen des Lehrpersonals entsprechen. Es wurde auch pädagogisches Material entwickelt, mit dem der Besuch vorbereitet oder begleitet werden kann.

Führungen können ab 10 Personen gebucht werden, die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 25 Personen pro Führung begrenzt.

Primarstufe

Führungen mit Spielheft

Das Museum lädt junge Schüler (ab Klasse 3) ein, seine Sammlungen zu entdecken, indem sie das Rätsel des Banktresors lösen. In Begleitung eines Museumsführers und ausgerüstet mit ihrem Spielheft müssen die Sherlock-Holmes-Lehrlinge mehrere Aufgaben erfüllen und versuchen, den Code des wertvollen Tresors zu knacken... Das Spiel ist auf Französisch und Niederländisch erhältlich und verspricht einen aufregenden und bereichernden Museumsbesuch

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen pro Führung 
Preis: kostenlos
Dauer: 1 h bis 1h30
Uhrzeiten: von Montag bis Freitag jeweils um 9h, 10h30, 13h30, 15h.
Reservierung über das Reservierungsformular erforderlich 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Nummer +32 2 221 22 06.

Visite guidée primaire
© Musée de la Banque nationale de Belgique

Sekundarstufe und Hochschulausbildung

Führungen

Das Museum empfängt Schüler aller Schulformen zu einer auf ihre Ausbildung abgestimmten Führung. Diese Führung wird auf Französisch, Niederländisch oder Englisch angeboten und so interaktiv wie möglich gestaltet. Bei der Reservierung kann der Lehrer das Hauptthema des Rundgangs wählen (Wirtschaft, Geschichte, Kombination aus beidem). 

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen pro Führung 
Preis: kostenlos
Dauer: 1 bis bis 1h30
Uhrzeiten: von Montag bis Freitag jeweils um 9h, 10h30, 13h30, 15h.

Reservierung über das Reservierungsformular erforderlich

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Nummer +32 2 221 22 06.

© Patrick Van Den Branden

Besuche ohne Führung

Schülergruppen können das Museum auch selbstständig besuchen. Mit den zur Verfügung gestellten Audioguides können die Schüler selbst entscheiden, welche Abteilungen des Museums sie näher erkunden möchten. Ein Begleitheft (mit dem Schwerpunkt Geschichte oder Wirtschaft) kann den Schülern ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Aus Komfortgründen sind kostenlose Gruppenbesuche während der Mittagszeit nach vorheriger kostenloser Reservierung über das Reservierungsformular möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit telefonisch unter der Nummer +32 2 221 22 06.

© Musée de la Banque nationale de Belgique

Unterrichtsmaterialien 

Unser Bereich „Unterrichtsmaterialien“ steckt voller interessanter Informationen zur Vorbereitung Ihres Besuchs oder zur Vertiefung im Unterricht. Videos, Dokumente, Fragebögen... alles, was Sie wollen! 

UNTERRICHTSMATERIALIEN

Seminar für Lehrer 

Jedes Jahr organisiert die Nationalbank Seminare für Wirtschaftslehrer der Sekundarstufe.

Das letzte Seminar fand in März 2021 , zu folgendem Thema statt: „Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise“.  

Mehr darüber erfahren ...

Generation €uro Students’ Award

Die Europäische Zentralbank und die nationalen Zentralbanken des Euroraums, darunter die Nationale Bank van België/Banque Nationale de Belgique, schreiben jährlich einen Wettbewerb für Studierendenteams aus, den Generation €uro Students' Award.

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, den Studierenden ein Verständnis für die Grundlagen der Geldpolitik und Zinsentscheidungen zu vermitteln. Studierende erhalten die Möglichkeit, eine große Anzahl von wirtschaftlichen Konzepten und Daten zu durchforsten und miteinander zu verknüpfen und gleichzeitig viele andere Fähigkeiten zu stärken, wie z. B. Teamarbeit, gemeinsames Erarbeiten und Verteidigen einer Argumentation oder das Entschlüsseln von Statistiken.

Lust, mit Ihrer Klasse teilzunehmen?

Mehr darüber erfahren ...  

Generation Euro Students Award