Tag: gouverneur

Brüssel, hast du mich gesehen? Entdecken Sie das Hôtel du gouverneur!

Wussten Sie, dass dem Gouverneur der Nationalbank während der gesamten Dauer seiner Amtszeit eine Amtswohnung auf dem Bankgelände zur Verfügung steht?

21 Männer haben die Nationalbank geleitet

Wer die Belgische Nationalbank leitet, wird Gouverneur genannt. Der erste Raum des Museums ist das ehemalige Büro des Gouverneurs, das bis 1953 von diesem genutzt wurde. Seit der Gründung der Bank im Jahr 1850 haben 21 Männer dieses Amt bekleidet und (manche mehr, manche weniger) ihre Spuren in dieser Institution hinterlassen. In diesem Monat ist Unter der Lupe diesem hohen Amt der Nationalbank und diesen Männern, die es geprägt haben, gewidmet.

Herman Richir (1866-1942): Maler für die Belgische Nationalbank

Im letzten Monat erhielt die Kunstsammlung der Bank ein neues Gemälde des Malers Herman Richir (1866-1942).

1851: die Nationalbank druckt ihre ersten Banknoten

Die Nationalbank ist heute die einzige Bank in Belgien, die Banknoten druckt. Dies war nicht immer so, auch wenn es uns selbstverständlich erscheint. Die erst im Jahre 1850 gegründete belgische Nationalbank brachte ihre ersten Banknoten 1851 in Umlauf.