Neue 2-Euro-Münze im Museum ausgestellt  Share

Die neue belgische 2-Euro-Münze erinnert an den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs. Sie ist ab heute im temporären Museum der Belgischen Nationalbank ausgestellt.

Diese Geldmünze trägt die Abbildung des offiziellen Logos der Gedenkfeierlichkeiten zum „Jahrhundertjubiläum“, das aus den Jahreszahlen 2014-18 und einer darüber angebrachten stilisierten Mohnblüte, dem Symbol par excellence der an der Yser-Front gefallenen Soldaten, besteht. Darunter steht der englische Text: The Great War Centenary. Wie auf allen anderen belgischen 2-Euro-Gedenkmünzen ist das Ausgabeland in den drei Sprachen angegeben: BELGIE-BELGIQUE-BELGIEN. Auf dem äußeren Ring sind die zwölf Sterne der europäischen Flagge abgebildet.

Diese Münze kann auf dem Markt über die üblichen Stellen bezogen werden, insbesondere an den Schaltern der Belgischen Nationalbank oder bei den Zweigstellen in der Provinz.

Nieuwe munt van 2 euro