Tag: Geschichte

(Nederlands) De verslagen van de Raad van Bestuur van 1850 tot 1913 nu ook digitaal te raadplegen

(Nederlands) De verslagen van de Raad van Bestuur van de Nationale Bank zijn tot en met 1913 gedigitaliseerd en raadpleegbaar in het Algemeen Rijksarchief in Brussel.

(Nederlands) (Over)leven in oorlogstijd

(Nederlands) Tijdens de maand oktober kreeg het museum twee rhetoricaklassen van het Athénée Robert Catteau van Brussel op bezoek. In het kader van hun erfgoed- en burgerschapsklassen namen zij deel aan het Educatieve spel over de Eerste Wereldoorlog dat het museum aanbiedt. Gedurende twee uren dompelden de leerlingen zich onder in het universum van de Grote Oorlog in de stad Brussel die vanaf 20 augustus 1914 door de Duitsers bezet werd.

Geld, das in Rauch aufgeht

Seit seiner Entdeckung 1492 durch Christoph Kolumbus ist Tabak ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Und während seine gesundheitsschädlichen Folgen heute allgemein bekannt sind, galt er ursprünglich als Arzneimittel, bevor er zum Symbol für Freiheit und einen Lebensstil wurde, der unter anderem durch den berühmten Cowboy aus der Marlboro-Werbung verkörpert wird. Was viele hingegen nicht wissen, ist, dass Tabak seinerzeit auch ein Zahlungsmittel war…

Zu den Münzen bitte hier! Die Entdeckung des Schaltersaals der Nationalbank

Hatten Sie bereits Gelegenheit, sich in den beeindruckenden Schaltersaal der belgischen Nationalbank zu begeben? Haben Sie eine Vorstellung davon, wie er aussehen könnte, und von den Gründen, aus denen man ihn als Privatperson aufsucht? Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang der BNB, der nur wenige Schritte vom temporären Museum entfernt liegt. Die Gelegenheit ist gekommen, ihn unter die Lupe zu nehmen.

Ich und Du und Müllers Kuh!

Mitten zwischen den in Raum 5 der Sonderausstellung der Belgischen Nationalbank ausgestellten Münzen und Banknoten hat sich eine Kuh niedergelassen. Aber warum haben wir uns dafür entschieden, diesem Tier einen Platz in unserem Museum einzuräumen?

(Nederlands) Nieuw in de lerarenkamer!

(Nederlands) Ben je als leerkracht op zoek naar zoveel mogelijk beschikbare informatie over één van de thema’s die in het NBB-museum aan bod komen? Dan helpen de thematische dossiers je alvast een eind op weg.

Gegossen, von Hand oder mit der Maschine geprägt: Die Münzproduktion im Lauf der Jahrhunderte

(English) Coins gradually came into use for everyday transactions from 700 BC onwards. Nowadays, we cannot imagine being without them. They are recognised as a means of payment in virtually all cultures. This month we are therefore putting the “Spotlight” on coin production.

Hundertster Jahrestag des Ersten Weltkriegs: die Nationalbank in Kriegszeiten

In dieser Ausgabe von „Unter der Lupe“ wird gezeigt, wie die Nationalbank auf den Großen Krieg reagiert hat.

Brüssel, hast du mich gesehen? Entdecken Sie das Hôtel du gouverneur!

Wussten Sie, dass dem Gouverneur der Nationalbank während der gesamten Dauer seiner Amtszeit eine Amtswohnung auf dem Bankgelände zur Verfügung steht?

Der Karlsgulden: die kaiserliche Münze

Kaiser Karl bzw. Karl V. wurde 1500 in Gent geboren. Seinen fast legendären Ruf verdankt er der Aussage, in seinem Reich gehe die Sonne niemals unter. Denn Karl V. war Landesherr der burgundischen Niederlande, König von Spanien (mitsamt den Überseekolonien) und darüber hinaus Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Unter seiner Regentschaft nahm die Wirtschaft kräftigen Aufschwung. Herman van der Wee spricht sogar für das 16. Jahrhundert vom Entstehen einer Weltwirtschaft unter europäischer Führung. Es ist daher kein Zufall, dass Karl V. eine Reihe von Grundsteinen der heutigen Münzprägung legte.