Neue 50-€-Banknote vorgestellt  Share

Am Dienstag, den 5. Juli 2016 wurde das Design der neuen 50-€-Banknote vorgestellt. Die Vorbereitungen der Druckerei der Nationalbank für die für den 4. April 2017 geplante Einführung sind im vollen Gange.

Um die Sicherheit der Europäischen Währung zu gewährleisten, führte die Europäische Zentralbank 2012 eine neue Banknotenserie ein. Die Echtheit einer Banknote lässt sich immer noch am besten mit dem Test „FÜHLEN–SEHEN–KIPPEN“ überprüfen. Zum Schutz gegen Fälschung enthalten die Geldscheine neue Sicherheitsmerkmale. Auf der neuen 50-€-Banknote befindet sich ein Porträt-Fenster, das durchsichtig wird, wenn die Banknote gegen das Licht gehalten wird, und ein Smaragd-Zahl, die beim Kippen der Banknote ihre Farbe von Smaragdgrün zu Tiefblau verändert. Die 50-€-Banknote ist die am häufigsten verwendete Stückelung: eine von zwei Banknoten ist eine 50-€-Banknote.

In Erwartung, dass Sie die neue Banknote in die Hand bekommen, können Sie am von der EZB organisierten Wettbewerb teilnehmen. Die besten Teilnehmer gewinnen einen Preis. Der Wettbewerb dauert bis zum 29. August.

© BCE

© ECB