Das Museum ist während der Sommerferien geöffnet  Share

Billet de 50 francs de 1948 © Musée de la Banque nationale

Billet de 50 francs de 1948 © Musée de la Banque nationale

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir freuen uns auf viele schöne, warme und entspannte Tage.

Das Temporäre Museum der Nationalbank bleibt während der Sommermonate von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Es befindet sich in der Boulevard de Berlaimont, in der Nähe der Grand-Place und ca. 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Wenn Sie einen Ausflug mit der Familie planen, ist das Museum der ideale Ort, um mehr über den Euro, seine Geschichte und Herkunft zu erfahren. Seit 2013 werden sukzessive neue Euro-Banknoten eingeführt. Sie können den Sehen-Fühlen-Kippen-Test mit den Euro-Scheinen durchführen und erfahren alles über die Sicherheitsmerkmale der Banknoten. Drucken Sie Ihren eigenen Geldschein und nehmen Sie ihn als Souvenir vom Museum mit nach Hause.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Säle, finden Sie heraus, wo das englische Wort „salary” (Gehalt) herkommt und zählen Sie die Anzahl der Nullen auf einer Inflationsbanknote des 20. Jahrhunderts…

Gruppen sind stets willkommen und der Eintritt ist frei für alle!

 

Wir hoffen, Sie diesen Sommer im Museum begrüßen zu können:

 

Temporäres Museum der Belgischen Nationalbank

Boulevard de Berlaimont 3

1000 Brüssel

 

Reservierungen:

00 32 2 221 22 06

museum@nbb.be

 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag

9.00 – 17.00 Uhr