Monthly Archives: 13:51

Der Yap-Stein

Es mag zwar seltsam anmuten, aber der Stein, den Sie hier sehen, ist heute noch ein völlig gebräuchliches Zahlungsmittel auf der Insel Yap, irgendwo in Mikronesien, mitten im Pazifischen Ozean. Die Touristen, die auf die Insel kommen, staunen immer, wenn sie sehen, dass die Insulaner ihr „Geld“ auf der Straße herumliegen lassen. Zumal es sich nicht gerade um Kleingeld handelt! Die größten Exemplare haben einen Durchmesser von vier Metern und können bis zu 15 Tonnen wiegen. Aber woher stammt dieses merkwürdige Geld?